Angepinnt Abenteurer-Initiative

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abenteurer-Initiative

      Neulich in der "Schatzkiste"

      Ein Besucher betritt den Krämerladen namens „Schatzkiste“ in Velia. Er stöbert ein wenig in den Waren herum, findet schließlich was er sucht und geht zum Tresen. Dort sieht er eine Anschlagtafel, die seine Aufmerksamkeit erregt. Eine Korktafel, auf der mittels Stecknadeln Zettelchen mit kurzen Texten angebracht sind. Da er nur schwer lesen kann, spricht er die schwarzhaarige, junge Frau – die Inhaberin der Schatzkiste – daraufhin an.
      „Kleines Fräulein, was hat es denn mit dieser Tafel auf sich. Stehen hier die aktuellen Angebote?“
      Die junge Frau namens Siriaka lächelt ihm zu und antwortet: „Nein, werter Herr. Auf dieser Tafel sind Abenteuer angeschlagen.“
      „Abenteuer?“
      Siriaka nickt. „Ja, Abenteuer. Kleine aber auch größere Aufgaben für mutige Abenteurer, die gelöst werden wollen und für die es auch eine gute Belohnung gibt. Aber auch einfachere Aufgaben, für die Abenteurer-Novizen.“
      Sie macht daraufhin eine Geste, die einige der Waren in Tresen-Nähe umfasst. „Und bei mir bekommt man die richtige Ausrüstung dazu. Fackeln, Seile, Kompasse, Taschenmesser, Rucksäcke, Trinkbeutel, einfach alles, was das Abenteurerherz begehrt. Ja sogar die passenden Karten kann ich auftreiben.“
      Der Besucher hört interessiert zu. „Sehr spannend. Und wie funktioniert das, wenn ich mich für ein Abenteuer entscheide? Zum Beispiel…“, mühsam versucht er den ersten Zettel zu lesen.
      „Darf ich helfen?“, fragt Siriaka. Sie nimmt den Zettel, liest ihn schnell durch. „Bei diesem Abenteuer sucht Daphne DelLucci nach einem mutigen Abenteurer, der einen wilden Bären erlegt. Der Bär hat wohl die Tollwut und der örtliche Jäger will sich nicht mit dem Biest anlegen. Wenn Interesse besteht, soll man sich bei ihr auf dem Hof melden. Der ist südwestlich von hier. Nicht zu verfehlen.“
      Der Besucher wirkt erstaunt. „Einen tollwütigen Bären erschlagen? Junge, Junge, das ist aber nicht so einfach.“
      „Da sollte man schon wissen, was man tut, ja. Ich habe dazu eine Karte von dem Waldgebiet im Angebot und ich denke, es ist ganz gut, wenn man ein paar Fackeln dabei hat. Ihr wisst ja, mit Feuer kann man die meisten Tiere einschüchtern. Und es gibt eine ordentliche Belohnung, fünfzig Silbermünzen und man kann den toten Bären behalten.“
      „Was will man denn mit dem toten Bären?“
      „Na zum Beispiel könnte man seinen Schädelknochen verkaufen. Und vielleicht weiß ja Clorince oder Eileen etwas mit tollwütigen Bärenblut anzufangen.“
      Der Besucher hebt die Augenbrauen. „Eileen und Clorince?“
      „Meister Alustins Töchter“, erklärt Siriaka. „Ihr seid wohl neu hier in der Stadt.“
      Nickend bestätigt der Besucher die Vermutung. „Das ist wirklich interessant, aber nichts für mich. Doch ich kenne jemanden, der könnte das vielleicht machen.“
      Die junge Frau heftet den Zettel wieder an die Korktafel. „Na dann erzählt es auf jeden Fall weiter. Und dass es noch viele andere Abenteuer hier in Velia gibt. Angeschlagen in der Schatzkiste.“ Sie zwinkert dem Besucher zu und tippt auf die Korktafel. „Da muss man sowieso vorbeisehen, wenn man nach Velia kommt.“
      „Wohl wahr, wohl wahr“, meinte der Besucher. Er bezahlt noch und verabschiedet sich.
      ======================================
      I hope in your stumbling around, you do not wake the dragon. (Londo Mollari, Babylon 5)

      Pinsel bringen Leute zum Durchdrehen. (Siriaka Jayeon, Black Desert Online)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mikarion ()

    • Abenteuer und Aufträge

      Die Aufträge sind nach einem Muster auszuhängen, und können sich vom Personal vorgelesen lassen werden. Der Auftraggeber ist dabei logischerweise auch die Kontaktperson für nähere Informationen. Ob die Belohnung im Laden hinterlegt wurde, vom Auftraggeber abzuholen, oder ein Treffpunkt vereinbart werden muss, kann im Laden erfragt werden, oder ist auf dem Aushang vermerkt. Die Aushänge sind nicht regional begrenzt.

      OOC Info bitte beachten

      Das Muster der Aufträge ist simpel und übersichtlich sollte also jemand einen Auftrag beisteuern wollen, wendet er sich bitte direkt per PN an mich, damit ich die Aufträge direkt in den Post einarbeiten kann. Die Aufträge verstehen sich als NPC Aufträge, und können von Charakteren oder NPCs gelöst werden. Gelöste Aufträge werden nicht gelöscht, sondern markiert, und der Abenteurer, der den Auftrag gemeistert hat wird namentlich erwähnt. Natürlich können diese Abenteuer auch ausgespielt werden, allerdings wird der KontaktNPC im Normalfall nicht gestellt. Solltet Ihr Aufträge haben bei denen Ihr den Kontaktcharakter stellen möchtet, wird das in den Kontaktinfos vermerkt. Sollte es weitere Fragen, auch zu den Aufträgen selbst, geben richtet sie bitte direkt an mich per Discord, Ingame oder per PN hier im Forum.

      Muster:

      Auftraggeber:
      Kontaktinfo:
      Auftragsgebiet:
      Auftrag:
      Belohnung:
      Anforderung:
      (gelöst von:)

      Erklärung:

      Auftraggeber: (der Kontakt(N)PC)
      Kontaktinfo: (wo ist der Kontakt anzutreffen? Bei Bespielten, wann)
      Auftragsgebiet: (das grobe Gebiet in dem das Auftragsziel liegt)
      Auftrag: (Beschreibung des Auftrags)
      Belohnung: (Bedingungen und Höhe der Belohnung)
      Anforderung: (Welche Fähigkeiten muss ein Abenteurer haben um den Auftrag erfolgreich auszuführen?)
      (gelöst von:) (bei erledigtem Auftrag hinzugefügt)

      Zu den Anforderungen: Es ist ein individuelles Bewertungssystem, das verhindern soll, dass Kind XY eine halbe Armee Banditen aufhält. Es gibt hierbei keine Skalierung oder genormte Formulierungen. Die Anforderungen sind zwar IC zu halten, sollten aber dennoch OOC etwas durchdacht werden.


      Auftraggeber: Daphne DelLucci
      Kontaktinfo: Daphne DelLucci findet man am Ehesten auf dem DeLuccihof, Südlich von Velia
      Auftragsart: Jagdauftrag
      Auftragsgebiet: Balenoswald
      Auftrag:Wildgewordenen Bären aufhalten
      Rund um den DelLuccihof würde ein Bär gesichtet, der scheinbar von der Tollwut befallen ist. Mehrere Rehe und ein Wildschwein wurden verletzt gefunden, und der örtliche Jäger weigert sich gegen das kampflustige Biest vorzugehen.
      Belohnung: 50 Silber; Jagdtrophäen dürfen behalten werden
      Anforderung: Kampferprobte oder gut trainierte Abenteurer
      Auftraggeber: Igor Bartali
      Kontaktinfo: Igor Bartali findet man am Ehesten in Velia an seinem Lieblingsplatz an der Hauptstraßenkreuzung
      Auftragsart: Schatzsuche
      Auftragsgebiet: Balenos
      Auftrag:Schatzsuche
      Ein Schatz, der dem Besitzer sehr wertvoll ist, ist rings um Velia versteckt. Igor Bartali sucht Abenteurer, die den Schatz für ihn finden.
      Belohnung: Anteil am Schatz, Betitelung: „Wahrer Abenteurer“, 1 Stk. Ware aus dem Sortiment der „Schatzkiste“ (100S)
      Anforderungen: keine
      Auftraggeber: Cincia dal Villa
      Kontaktinfo: Lady Dal Villa lässt täglich zwischen 14.00 und 15.00 Uhr bitten. Voranmeldung erwünscht.
      Auftragsart: Eskorte
      Auftragsgebiet: Balenosmeer/Epheriasee
      Auftrag:Wareneskorte
      Cincia dal Villa erhält monatlich per Schiff Warenlieferungen. Sie wünscht eine Eskorte für diese Waren, da es bereits Piratenüberfälle gegeben hat.
      Belohnung: 200 Silber, Dank der Familie Dal Villa, Mögliche Festanstellung
      Anforderungen: Erfahrene, verlässliche, kampferprobte Abenteurer
      Auftraggeber: Feriz Najjar
      Kontaktinfo: Feriz Najjar ist in der "tanzenden Möwe" anzutreffen, oder hinterlässt dort die Information über seinen Aufenthaltsort
      Auftragsart: Beschaffung
      Auftragsgebiet: Steinschweifödland
      Auftrag:Gepardendrachenfelle beschaffen
      Die Beschaffung von 10 Gepardendrachenfellen in perfektem Zustand wird fürstlich entlohnt.
      Belohnung: 1.500 Silber Pro Fell, keine Bezahlung bei Ablieferung von unter 10 Fellen
      Anforderung: sehr erfahrener Jäger, sehr erfahrener Fallensteller, geschulter Abzieher oder Ähnliches
      Auftraggeber: Marsella
      Kontaktinfo: Marsella findet man täglich an ihrem Juwelierstand in Velia
      Auftragsart: Beschaffung
      Auftragsgebiet: Steinschweifödland
      Auftrag:Steinspinnenseide beschaffen
      Marsella, die Luxusgüterhändlerin von Velia hat erfahren, dass Steinspinnenseide ein sehr edler Grundstoff für exquisiten Stoff ist, aber auch für Halsketten und Anhänger verwendet werden kann. Sie beauftragt mutige Abenteurer, ihr Steinspinnenseide aus Mediah zu beschaffen
      Belohnung: 150 Silber pro Kilo Faden (Drüsen werden nicht akzeptiert)
      Anforderung: furchtlose Abenteurer
      Auftraggeber: Wache von Velia
      Kontaktinfo: Im Wachbüro melden oder einen Gardisten ansprechen
      Auftragsart: Transport/Eskorte
      Auftragsgebiet: Balenos
      Auftrag:Geldkassette transportieren
      Die Abholung der Zolleinnahmen vom Heidelpass, sowie die Abschriften der Kassenbücher wird von der Wache an Abenteurer abgegeben. Die Kassette ist versiegelt, gemeinsam mit einem Schrieb des Wachpostenkommandanten, oder des Kassenwartes in der Wachstube abzugeben, oder einem Gardisten zu übergeben. Auf dem Weg kommt es gelegentlich zu Überfällen durch Banditen oder Goblins
      Belohnung: 50 Silber
      Anforderung: verlässliche Abenteurer, Kampferfahrung sinnvoll
      Auftraggeber: Bahar
      Kontaktinfo: Bahar findet man vor seiner Handelskomturei
      Auftragsart: Beschaffung
      Auftragsgebiet: Plünderwald
      Auftrag:Handelswaren wiederbeschaffen
      Eine Lieferung aus Mediah, die Bahar seit einigen Tagen erwartet ist nicht in Velia angekommen. Der Fuhrwerksführer berichtete von einem Goblinüberfall nahe des Plündererwaldes. Die Waren wurden von den Goblins abgeladen und in den Wald geschleppt. Die Wiederbeschaffung wird sicherlich nicht ohne Konfrontation möglich sein, allerdings, so heißt es, konnte man mit Goblins auch schon verhandeln, oder sie überlisten.
      Belohnung: 10% des Wertes der Waren
      Anforderung: erfahrene Abenteurer, gerissene Schlitzohren
      Auftraggeber: Ketty Rizza
      Kontaktinfo: "Die alte Ketty" trifft man meist irgendwo in Velia mit ihrem Bauchladen, oder aber beim Sammeln von Pilzen und Kräutern
      Auftragsart: Beschaffung
      Auftragsgebiet: Balenosgebirge
      Auftrag:Walderdbeeren beschaffen
      Im Balenosgebirge wachsen Walderdbeeren besonders gut, da es dort weniger Tiere gibt, die sie fressen oder die Pflanzen beschädigen. Ketty Rizzaist sehr alt, und kann deshalb den beschwerlichen Weg in und durch das Gebirge nicht mehr bewältigen. Sie verspricht dem Lieferanten von einem Korb gereifter Walderdbeeren ein Glas ihrer legendären Erdbeermarmelade.
      Belohnung: 1 Glas Erdbeermarmelade für einen Korb Erdbeeren
      Anforderung: keine
      Auftraggeber: Sophia
      Kontaktinfo: Sophia ist ein Waisenkind aus dem Waisenhaus in Velia
      Auftragsart: Beschaffung
      Auftragsgebiet: Balenos
      Auftrag:Fleisch und Knochen beschaffen
      Sophia, ein Waisenkind bittet Abenteurer im Wald ein Tier zu erlegen und das Fleisch und die Knochen zum Waisenhaus zu bringen. Das Fleisch wird gekocht und gegessen, aus den Knochen kann man nützliche Alltagsgegenstände basteln
      Belohnung: ein wunderschöner Strauß Sommerblumen, selbst gepflückt
      Anforderung: Jäger
      ======================================
      I hope in your stumbling around, you do not wake the dragon. (Londo Mollari, Babylon 5)

      Pinsel bringen Leute zum Durchdrehen. (Siriaka Jayeon, Black Desert Online)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mikarion ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher