Haustier füttern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein kleiner Guide, der beschreibt, wie man Haustiere füttert.
    Nachdem meine Katze eine Tag lang am hungern war, habe ich herausgefunden, wie das mit dem Füttern läuft. Es ist eigentlich simpel: man besorgt Futter, welches dann im Inventar liegt. Mit Rechtsklick darauf wird gefüttert. Hat man mehrere Haustiere, bekommt das hungrigste Tier zuerst etwas. Keine Sorge, die Tiere verhungern nicht. Wenn der Balken bei null ist, dann tun sie einfach nichts mehr außer zu folgen.

    Futter kann man beim Stallwart (z.B. in Veila) bekommen. Das ist jedoch das "billigste" Futter, also das, was am wenigsten bringt und kostet 500 Silberlinge. Weiters kann man Futter craften, im Marktplatz kaufen oder auch im Perlenshop für Perlen oder auch für Loyality-Punkte.

    Ist man mit einem Charakter gerade fernab einer Stadt und das Haustier ist am verhungern, so kann man einfach auf einen anderen Charakter umloggen und das Haustier füttern und spart sich das Hin- und Herlaufen. Das funktioniert, da die Haustiere charakterübergreifend sind.

    664 mal gelesen