Parseval Álamo

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Parseval Álamo - oder Hauptmann Purzelbaum (der ist super, danke an Aquarius) ist ein Bediensteter des Hauses Ceos, der durch hellblonde Haare und Ernsthaftigkeit auffällt.

    Parseval Álamo











    Alter: 33 Jahre
    Herkunft: Bauernhof in Calpheon
    Beruf: Söldner in Diensten des Hauses Ceos
    Haarfarbe: hellblond
    Augenfarbe: meerblau
    Größe: 1,89 m
    Statur: durchtrainiert
    Kleidung: mit Stahl besetzte Lederrüstung
    Besondere Kennzeichen: keine















    Hebamme in Valencia schrieb:

    "Es war einfach nichts zu machen. Ich... Der Herr hat mich trotzdem bezahlt, doch ich bin nach Hause gerannt, als ich seinen Blick sah."



    Bekannte Tatsachen: Parseval Álamo wurde als zweitältester Sohn eines Bauernpaares in der Nähe der Hauptstadt Calpheon geboren. Er wuchs unter den gegebenen Umständen auf und bewies bei den alltäglichen Aufgaben seine Stärke und sein Durchhaltevermögen. Im Alter von 14 Jahren trat er in die Dienste des Hauses Ceos, da sein älterer Bruder als Erbe des Hofes ausersehen war. Dort arbeitete er zuverlässig, bis er 24 Jahre alt war und dann einem Ruf folgte, in einer Außenstelle des familiären Besitzes in Valencia Dienst für die Wache zu tun.

    In Valencia lernte Parseval die junge Ysoldia kennen und lieben. Zwei Jahre nach seiner Ankunft heiratete er sie und kaufte ein Haus, denn Ysoldia und er wollten eine Familie gründen. Die erste Schwangerschaft Ysoldias endete in einer Fehlgeburt, nach der zweiten gebar Parsevals Frau einen Jungen, der nach einigen Wochen starb. Zwei Jahre später wurde Ysoldia wieder schwanger. Sie gebar ein Mädchen, doch das Kind und die Mutter starben beide. Etwa zwei Jahre später bat Parseval darum, dem Haus Ceos in Calpheon dienen zu dürfen und man gewährte ihm seine Bitte.

    Parsevals Geschichte

    2.882 mal gelesen